Erfahrungen eines Senioren, der noch einmal Sport treiben will.

da kam ich her ...

da kam ich her …

Heute ist so ein Tag. Es folgte auf so viel Freude doch noch eine sehr traurige Nachricht. Aber der Reihe nach.

Read the rest of this entry »

Es macht wieder Spaß!

Es macht wieder Spaß!

So wie ich es gestern angekündigt hatte, bin ich heute auch gelaufen. Was soll ich sagen, das Wetter war ideal dafür. Aber es wäre mir egal gewesen, auch wenn es dicke Flocken geschneit hätte, ich wäre heute raus auf die Piste. Dieser Entschluss stand felsenfest.

Read the rest of this entry »

Schneespaziergang

Schneespaziergang

Der Motor ist mein Magen, die Zündung ist der Darm. Und beide wollen derzeit nicht so wie ich möchte. Sie stottern und ich komme nicht richtig in die Gänge. Eigentlich hatte ich diese Woche von meinem Augenarzt die Freigabe erhalten, wieder moderat mit dem Training zu beginnen.

Read the rest of this entry »

der erste Schnee

der erste Schnee

Es war herrlich. Heute gab es doch ein bisschen mehr Schnee, auch in unserer Region. Zumindest die Wege (nicht Straßen) waren vereist und mit Schnee bedeckt. Zwar gab es keinen Tiefschnee, aber es knirschte schon unter den Schuhen – ein schönes Geräusch!

Read the rest of this entry »

Das war Silvester.

Das war Silvester…

Heute ist schon der 04.01., ich weiß. Aber wie sagt man so schön? Für gute Wünsche ist es nie zu spät. Deshalb wünsche ich euch hier und jetzt ein frohes, glückliches, erfolgreiches und vor allem ein gesundes neues Jahr 2017! Ich wünsche euch, dass ihr all eure gesteckten Ziele, ob groß oder klein, ambitioniert oder realistisch, erreichen werdet.

Read the rest of this entry »

Ein friedlicher Weihnachtsmarkt.

Ein friedlicher Weihnachtsmarkt.

All meinen treuen Lesern auf der ganzen Welt, mit euren Familien und Freunden, wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Möge es friedlich verlaufen, ohne weiteren Terror und Angst. Überall sollten an diesen Tagen die Waffen ruhen, aber auch danach, damit unsere Kinder und Enkelkinder und alle Kinder auf der ganzen Welt, in einer Welt groß werden können, wie meine Generation es in Deutschland erleben durfte. Dafür bin ich sehr dankbar.

(Die Bilder zum Vergrößern einfach anklicken)

Read the rest of this entry »

mit Christian beim Frankfurt Marathon

mit Christian beim Frankfurt Marathon

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wird es Zeit, mich wieder einmal zu melden. Denn ich weiß, auf meinem Blog war es lange Zeit sehr ruhig. Doch das hatte, wie viele ja wissen, sehr gewichtige Gründe. Es standen drei Augenoperationen auf dem Plan (siehe 37.16). Außerdem hatte ich einen Termin bei einem Orthopäden, der sich meine Hüfte ansehen sollte.

Read the rest of this entry »