Erfahrungen eines Senioren, der noch einmal Sport treiben will.

Beiträge mit Schlagwort ‘Sportabzeichen’

36.16 Eigentlich …

.

.

Eigentlich wollte ich heute wieder anfangen zu laufen. Nach zwei Wochen Laufpause sollte es heute mit einem lockeren 6-km-Lauf weiter gehen, … eigentlich!

(mehr …)

30.16 – Auf dem Erfolg ausruhen?

Einfach nur lustig!

Einfach nur lustig!

Nein, ich habe mich nicht auf dem Erfolg des ersten 10-km-Laufes ausgeruht, auch wenn ich ihn erst einmal körperlich verkraften musste. Ich spürte zwar in den darauf folgenden Tagen schon noch die Belastung, aber auch das Adrenalin rauschte noch durch meinen Körper. Das Training ging und geht weiter. Schließlich gibt es neue Ziele und Herausforderungen (s.u.).

(mehr …)

29.16 – Deutsches Olympisches Sportabzeichen vom DOSB

Sportabzeichen in Gold

Sportabzeichen in Gold

Längst wollte ich über die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens berichten. Aber manchmal will auch der Kopf nicht so, dann muss man ihn auch mal ruhen lassen. Und es gibt andere Dinge, die auch mal wichtiger sind und Vorrang haben.

(mehr …)

28.16 – Kursänderung

beim ersten 10er

beim ersten 10er

Nachdem ich den ersten 10er erfolgreich geschafft hatte, war die Euphorie entsprechend groß. Auch die Resonanz meiner treuen Leser war riesig, worüber ich mich natürlich auch sehr gefreut habe. Von dieser Stelle aus meinen herzlichen Dank fürs Daumen drücken und die vielen Glückwünsche!

(mehr …)

27.16 – Ich habe es getan! Erster 10-km-Wettkampf!

Gleich ist Abfahrt

Gleich ist Abfahrt

Gestern war es also so weit. Ich bin nach Erlenbach a.M. zum Barbarossalauf gefahren, um meinen ersten 10er zu laufen. Mit dabei waren meine fotografierende Frau (Danke für die tollen Bilder) sowie Daniel und Werner, die ja inzwischen auch bekannt sein dürften. Jetzt erst einmal zur Vorgeschichte.

(mehr …)

03-16 Rückblick auf meine vier Jahre aktives Sportgeschehen.

Ziel 5000 m

Zieleinlauf 5000 Meter

Nach dem Festlegen meiner neuen Ziele im aktiven Sportbereich, den Langstrecken, möchte ich einmal Resümee ziehen unter meine letzten vier Jahre, seitdem ich begann, wieder Sport zu treiben. Was habe ich dabei erreicht, welche Erfolge erzielt?

(die Bilder zum Vergrößern anklicken)

(mehr …)

54. Die Woche nach dem Urlaub – Sportabzeichen

Stau vor dem Gotthardtunnel

Stau vor dem Gotthardtunnel

Am Samstag ging es mit dem Auto zurück nach Deutschland. Für die knapp über 1.000 Kilometer lange Strecke benötigten wir fast 16 Stunden! Es gab Staus ohne Ende; es war nur frustrierend. Man hatte das Gefühl, mehr zu stehen als zu fahren. Eigentlich hatten wir gehofft, abends spätestens um ca. 20:00h zu Hause zu sein; es wurde aber 1:30h in der Nacht. Die nächsten zwei Tage war ich entsprechend kaputt.

(mehr …)